nach oben

Spielgeräte aus Holz vom Holzfachmarkt Schrameyer: sicher, stabil und beständig

Grenzenloser Spielspaß für Groß und Klein

Beispielbild Schaukel
Beispielbild Sandkasten & Co.
Beispielbild Spieltürme

Kinderspielgeräte aus Holz sind ideal für den Garten oder gewerbliche Parkanlagen. Mit unseren Spielgeräten kommt bestimmt keine Langeweile auf. Ein Abenteuerspielplatz bringt Kinderaugen zum Strahlen! In der freien Natur können kleine Rabauken Ihrer Energie freien Lauf lassen. Sie erhalten bei uns die ganze Bandbreite an Kinderspielgeräten  – von einfachen Schaukeln und Sandkästen bis zu komplexen Spielanlagen für den privaten oder gewerblichen Bereich.

Schaukel, Sandkasten & Co.

Mit unseren natürlichen Spielgeräten können Ihre Kinder nach Herzenslust toben, bauen und schaukeln. Holz eignet sich hierfür durch seine Robustheit wie kein anderes Material. Außerdem ist für Eltern neben Stabilität, Sicherheit ein wichtiges Auswahlkriterium. Sie finden bei uns hochwertige, zertifizierte und TÜV-geprüfte Spielgeräte wie Schaukeln, Wippen und Sandkästen – aber auch Spielhäuser und Zubehör in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Unsere Spielgeräte stehen für hohe Qualität und Spielspaß. Schauen Sie bei uns in Ibbenbühren vorbei und verwandeln Sie Ihren Garten mit unserer Hilfe zu einem Kinderparadies.

Spieltürme

Sie möchten für Ihre Kinder einen Spielplatz im eigenen Garten? Kein Problem – mit multifunktionalen Spieltürmen aus Holz können Sie Ihre individuellen Vorstellungen verwirklichen.  Unsere Spieltürme eignen sich für den privaten oder gewerblichen Gebrauch und sind in einer praktischen Modulbauweise erhältlich. Je älter Ihre Kinder werden, desto mehr Herausforderungen suchen sie. Zum einfachen Spielturm können Sie nach und nach eine Rutsche, eine Schaukel oder eine Kletterwand mit Netz integrieren. Der Aufbau unserer Bausätze gestaltet sich denkbar einfach. In der Regel erhalten Sie eine ausführliche Anleitung und ein Montageset mit dem benötigten Zubehör - gerne vermitteln wir Ihnen auch einen Profihandwerker aus unserem Haus. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Holzfachmarkt in der Nähe von Münster!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Unsere Spielgeräte sind wetterbeständig, robust und langlebig.
  • Auf Ihrem neuen Spielplatz können sich Ihre Kinder so richtig austoben.

Kinderspielgeräte - Der innovative, exklusive günstige Baukasten für Kinderträume inkl. Rutsche oder Schaukel

Alle Spieltürme sind auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder abgestimmt und bieten jede Menge Spaß zum ausgelassenen Toben und Spielen.

Die modernen Spieltürme sind aus Holz und grundsätzlich mit einer Wellenrutsche inkl. Wasseranschluss ausgestattet und garantieren so einen spaßigen Abstieg. Unter dem Spielturm ist ein Sandkasten integriert, so kann gemütlich im Sand gespielt werden. Der Sandkasten ist durch die Turmkonstruktion vor Witterungseinflüssen weitestgehend geschützt. 

Alle Spieltürme bestehen aus massiven Vierkanthölzern in grün kesseldruckimprägniertem (DIN 68800) nordischem Kiefernholz. Nordisches Kiefernholz ist witterungsbeständig und für die Verwendung im Außenbereich bestens geeignet. Die Holzoberflächen sind glatt gehobelt und die Längskanten abgerundet. Für das Holz ist kein weiterer Anstrich nötig. Alle Zubehörteile sind aus hochwertigem Kunststoff. Für die Sicherheit Ihrer Kinder kommt nur Qualität in Frage. Alle Anbauteile sind sorgfältig verarbeitet und machen das Spielhaus wetterfest, sicher und langlebig. 

Die Spieltürme lassen sich einfach und stabil montieren. Alle Holzteile sind auf Maß zugeschnitten, daher kann der Aufbau mit Hilfe der mitgelieferten Montageanleitung sofort beginnen. Die Spieltürme sind nach DIN EN 71-1 gefertigt und die Herstellergarantie beträgt 2 Jahre. Achtung: Nur für den Hausgebrauch - Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet - Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen - Geeignet für Kinder von drei bis zehn Jahren.

Spielturm Max
649,00 €  pro Stück
Spielturm Lena
849,00 €  pro Stück

Schrameyer's Sortimente - Holzfachmarkt: Terrasse - Zaun - Garten

Unser Team vom Holzfachmarkt Schrameyer berät Sie persönlich zu den verschiedenen Produkten aus Holz im Garten.

Schrameyer - die Holzhandlung, Zimmerei und Tischlerei für Terrassendielen, Gartenhäuser, Carports, Pavillons, Überdachungen, Wintergärten, Balkone, Geländer, Zäune, Sichtschutz und Kinderspielgeräte für die Region Osnabrück, Rheine, Münster, Emsdetten, Ibbenbüren, Steinfurt, Lengerich, Mettingen, Hörstel und im Greven!



Die Schrameyer-Service-Leistungen für Garten, Spielgeräte, Sichtschutz:

  • Verlegeplanung von Terrassen und Terrassendielen
  • Montage und Aufbau von Gartenhäusern, Spielgeräten und allem rund um den Garten
  • Verlegung von Terrassen und Terrassendielen
  • Farben, Lasuren und Pflegemittel
  • Große Ausstellung im Bereich Sichtschutz, Zäune, Terrassendielen, Gartenhäuser und Spieltürme
  • Zuschnitt Service, Lieferservice, Beratung/Aufmaß auf der Baustelle

Das Schrameyer-Angebot im Bereich Garten, Spielgeräte, Terrassen:

  • Terrassenzubehör, Pflegemittel
  • Schrauben für Terrassenbau, Gartenbau, SpielgeräteSicherheitsmatten für Spielgeräte, Fangschutz, Sturzmatten
  • Farben, Lasuren, Holzpflegemittel
  • Gartenmöbel-Auflagen, Möbelzubehör, Gartendeko
  • Holzschutz, Holz-Winterschutz, Holzpolitur
  • Garten-Möbelpolitur
  • Schrauben, Nägel, Befestigung für Garten und Outdoor
Web-Designer-Terrasse
Terrassen-Lexikon
Montage - Dienstleistung für Terrassen

Wissenswertes aus dem Hause Schrameyer rund um das Themen Terrasse - Zaun - Garten

Die Experten für Holzkonstruktionen und Holzschutz im Außenbereich

Wasser ist der größte Feind des Holzes. Wo immer es geht sollte Holz im Außenbereich davor geschützt werden. Die alte Zimmermannsregel: "Der beste Holzschutz ist der konstruktive Holzschutz", gilt gerade da. Die Lebensdauer von Holz im Außenbereich verkürzt sich extrem, wenn Holz nicht vor Feuchtigkeit geschützt wird, denn feuchtes Holz ist stark anfällig gegen Pilze und Insekten.

Sichtschutz_IS_2016_01_MS.jpgHolzschutz_Anstrich_IS_2016_01_MS.jpg

In Ibbenbüren beim Profi Alfons Schrameyer GmbH rät man: "Baulich-konstruktive Holzschutzmaßnahmen sind dem chemischen Holzschutz vorzuziehen." Dies schlägt sich auch im Text der Aktualisierung zur Holzbaunorm DIN 68800 nieder. "Die Neufassung der DIN-Vorschrift verpflichtet die Verarbeiter sogar dazu, dass bauliche Maßnahmen immer im Vordergrund stehen sollten", so Herr Alfred Schrameyer und Frau Bernhard Schrameyer weiter. Die Notwendigkeit von chemischen Holzschutzmitteln rückt so mehr und mehr in den Hintergrund und wird auf das Notwendigste beschränkt.

Was können Sie also tun?

Herr Alfred Schrameyer und Frau Bernhard Schrameyer vom Alfons Schrameyer GmbH in Ibbenbüren rät: "Die Konstruktion ist immer so zu wählen, dass das Wasser nach Möglichkeit vollständig ablaufen kann."
"Feuchte oder durchfeuchtete Bauteile müssen vollständig abtrocknen können", fügt Herr Alfred Schrameyer und Frau Bernhard Schrameyer aus ‚Ibbenbüren hinzu. Ganz wichtig, weiß man bei Alfons Schrameyer GmbH, ist es: „Direkte Berührungsflächen zwischen Holz (allgemein zwischen kapillarporösen Baustoffen) und solchen, in denen Kapillarwasser vorhanden ist (z.B. Erdreich, Beton, Mauerwerk) zu vermeiden!"


Der Profi aus Ibbenbüren empfiehlt: "Als Trennung können z.B. Dachpappen verwendet werden (z.B. Holzbalkenauflager im Außenbereich). Dachüberstände, ausreichender Spritzwasserschutz durch einen Mindestabstand der Hölzer zum Boden oder eine funktionierende Hinterlüftung der Fassade sind typische Beispiele für den konstruktiven Holzschutz."

Eine weitere Lösung vom Fachmann Alfons Schrameyer GmbH aus Ibbenbüren: "Um beispielsweise den Kontakt zum Erdreich zu verhindern, können Sie H-Anker oder Bodenhülsen verwenden. -  Wir beraten Sie gerne", so Herr Alfred Schrameyer und Frau Bernhard Schrameyer.
Als Fachmann im Gartenbereich wird bei Alfons Schrameyer GmbH in Ibbenbüren stets darauf hingewiesen: "Besonders zu schützen sind vor allem Schnitte quer zur Faserrichtung, die so genannten Hirnholzteile." Da an diesen Stellen die Holzfasern angeschnitten sind, kann hier das Wasser über die offenen Kapillaren besonders weit in das Holz eindringen. Der Fachmann Herr Alfred Schrameyer und Frau Bernhard Schrameyer für die Region Münster, Tecklenburg, Mettingen empfiehlt hier zum Beispiel die Verwendung von Pfostenkappen. Zu berücksichtigen sind zudem die natürlichen Verformungsvorgänge der Holzwerkstoffe infolge von Temperatur- und Feuchtigkeitseinwirkungen. Dadurch entstehende Risse im Holz sollten ebenfalls verhindert bzw. abgedeckt werden. Die Feuchte des Holzes sollte möglichst immer der Feuchte im eingebauten Zustand entsprechen um unnötiges Quellen und Schwinden zu verhindern. Nur dort, wo es unbedingt notwendig ist (zum Beispiel im Schwellenbereich oder bei Terrasse) sollte chemischer Holzschutz verwendet werden.

Neben dem Schutz des Holzes, zum Beispiel Ihrer Terrasse vor Bewitterung, müssen Hölzer gegen Pilze und Insekten geschützt werden. Sinnvoll ist hier die Verwendung von Hölzern, die auf Grund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe gegen Pilze und Insekten weitgehend resistent sind. In Mitteleuropa ist das zum Beispiel Robinie und bedingt Lärche und Eiche.

Wenn es um den Schutz Ihrer Terrasse, Zaun, Sichtschutz oder Gartenmöbel geht, kommen Sie zu Alfons Schrameyer GmbH in Ibbenbüren, Ihrem Fachmann für Holz im Garten für die Münster, Tecklenburg, Mettingen.

Wir beraten Sie gern, stets freundlich und kompetent zu Ihrem aktuellen Projekt!